Seit dem 01.02.2021 gilt für Köln ein neuer Mietspiegel. Er löst den bisherigen Mietspiegel Januar 2019 ab. Für Wohnungen in der Baualtersklasse Gruppe 3 (bezugsfertig 1976 bis 1989) bleibt der Mietspiegel relativ stabil mit einem durchschnittlichen Mietpreis von 9,00 € pro m². Bei jüngeren Baualtersgruppen (4 = 1990 bis 2004; 5 = ab 2005) zeigt sich einen deutliche Erhöhungstendenz.

 

Der Mietspiegel kann bekanntlich zur Begründung von Mieterhöhungsbegehren  auf Vermieterseite herangezogen werden. Für Köln ist zu beachten, dass die sogenannte Kappungsgrenze aufgrund der Wohnungssituation bei 15 % liegt. Dies bedeutet, dass innerhalb von drei Jahren nur eine Erhöhung der Kaltmiete um 15 % vorgenommen werden darf. Nach Ablauf einer weiteren 3-Jahresfrist gilt die Kappungsgrenze dann erneut.

 

Bei Rückfragen sprechen Sie uns bitte an. Wir sind Ihnen gerne behilflich. tb/sb

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

cookie
hinweis

Auf unserer Webseite setzen wir sogenannte funktionale Cookies ein, um eine reibungslose Funktion der Webseite [z.B. durch Google Fonts und Google Maps] zu gewährleisten. Details zur Datenerfassung können Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung einsehen.